Synergien nutzen

Kaspar-X Intensivpädagogische Netzwerke

Es gibt immer Ideen

Jugendlichen eine neue Chance zu geben

Vor dem Hintergrund, dass sich die Bedarfe, der im Rahmen der Jugendhilfe untergebrachten Jugendlichen immer individueller gestalten müssen, sehen wir es als eine absolute Notwendigkeit, gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern nicht nur eine Idee und einen Betreuer*in zur Verfügung zu stellen, sondern „ein ganzes Dorf von Hilfsangeboten“.

Kaspar-X Intensivpädagogische Netzwerke steht für die synergetische Verbindung eines systematisch aufgebauten und arbeitenden Netzwerkes verknüpft mit individualisierten, flexiblen Hilfeleistungen. Basierend auf über 20 Jahren Erfahrung in der Individualpädagogik!

Das Scheitern einer Idee ist nicht zwangsläufig mit dem Scheitern eines Hilfeverlaufs gleichzusetzen. Es ist die Grundlage für eine neue Idee auf der Basis eines größeren Erfahrungsschatzes. Die Formulierung „deine letzte Chance“ hat in unserem pädagogischen Alltag keine Berechtigung.

Im Verbund der Einrichtungen wollen wir Kinder und Jugendliche in jeder Phase begleiten und dort anknüpfen, wo es die aktuelle Situation zulässt. Dies gilt besonders in Zeiten größter Not, nämlich dann wenn ein Betreuungssetting zu scheitern droht und der Jugendliche wieder einmal die Erfahrung machen muss, dass niemand ihm helfen kann.

Die Aneinanderreihung von individuellen pädagogischen Maßnahmen und Interventionen in unterschiedlichen Betreuungsmodulen innerhalb unserer Einrichtungen ermöglicht Perlenkettensysteme für den einzelnen Jugendlichen. So können wir erreichen, dass eine Veränderung im Betreuungsalltag nicht die zunehmende Verweigerung und Abkapselung des Jugendlichen zur Folge hat und das Risiko einer Wiederholung der Reaktionskette in der Folgezeit vermindert wird.

Kontakt

Kaspar-X
Intensivpädagogische Netzwerke
Breitbendenstraße 39A
52080 Aachen

Ansprechpartner Verwaltung
Michaela Bath

Telefon: 0241 94323627
Fax: 0241 94323629
Mail: verwaltung@kaspar-xnetzwerke.de

 

Mitstreiter & Wegbereiter

Sie sind Erzieher*in, Sozialarbeiter*in, Sozialpädagoge*in, Diplompädagoge*in oder ähnliches? Wir suchen ständig begeisterungsfähige Teamplayer und Individualisten für die Tätigkeit als Sozialpädagogische Lebensgemeinschaft SPLG (sozialversicherungspflichtig/Inland), Projektstelle (freiberuflich/Ausland), Erziehungsstelle und Mitarbeiter für den Gruppendienst und unser Verselbstständigungsprogramm „Jump Out“. Rufen Sie uns an, wir informieren Sie persönlich und individuell.

Mehr Infos zu den Familienanalogen Betreuungsangeboten.pdf

© 2018 Kaspar-X Netzwerke - Design by formconcept