Neue Perspektiven

Kaspar-X Intensivpädagogische Netzwerke

Weil es gemeinsam mehr Möglichkeiten gibt

Wir knüpfen Netzwerke

Kaspar-X Intensivpädagogische Netzwerke bietet auf der Basis zentraler eigener und kooperierender Gruppeneinrichtungen ein Netzwerk an tragfähigen und belastbaren stationären und ambulanten Maßnahmen an.

Die im Zentrum der Netzwerkarbeit stehenden Intensiv- und Regelgruppenangebote, sogenannte Kernhäuser, werden tragfähig erweitert durch die unterschiedlichsten Formen dezentraler Betreuungsangebote. Im Kontext der Gruppe werden die individuellen Bedarfe geklärt und die langfristige Fortschreibung einer Gesamtmaßnahme geplant. Ebenso können über die Gruppen Kriseninterventionen, Übergangszeiträume und Planungsphasen für eine Anschlussmaßnahme realisiert werden. So unterschiedlich, wie die zu betreuenden Kinder und Jugendlichen, können auch die Fortschreibungsmöglichkeiten sein. Eine Fortschreibung der Unterstützung im Gruppenkontext kann genauso umgesetzt werden, wie die Überführung in individualpädagogische Einzelbetreuung. Hierfür stehen Betreuungsstellen im In- und Ausland zur Verfügung, die in ihrer Angebotsstruktur variieren können (SPLG, Projekte, tiergestützte Pädagogik, Reiseprojekte, Kleinstgruppen mit innerhäusig lebender Fachkraft, Erziehungsstellen usw.). Die Sozialpädagogischen Lebensgemeinschaften sind netzwerkbezogen tätig, d.h. kollegial verknüpft in die Gesamteinrichtung eingebunden und begleitet.

Kooperationsangebote von Kaspar-X Kinder- und Jugendhilfeprojekte und anderen Partnern im Trägerverbund geben dem Netzwerk weitere Vielfalt und Lösungsansätze.


Der Trägerverbund

Kontakt

Kaspar-X
Intensivpädagogische Netzwerke
Breitbendenstraße 39A
52080 Aachen

Ansprechpartner Verwaltung
Michaela Bath

Telefon: 0241 94323627
Fax: 0241 94323629
Mail: verwaltung@kaspar-xnetzwerke.de

 

Mitstreiter & Wegbereiter

Sie sind Erzieher*in, Sozialarbeiter*in, Sozialpädagoge*in, Diplompädagoge*in oder ähnliches? Wir suchen ständig begeisterungsfähige Teamplayer und Individualisten für die Tätigkeit als Sozialpädagogische Lebensgemeinschaft SPLG (sozialversicherungspflichtig/Inland), Projektstelle (freiberuflich/Ausland), Erziehungsstelle und Mitarbeiter für den Gruppendienst und unser Verselbstständigungsprogramm „Jump Out“. Rufen Sie uns an, wir informieren Sie persönlich und individuell.

Mehr Infos zu den Familienanalogen Betreuungsangeboten.pdf

© 2018 Kaspar-X Netzwerke - Design by formconcept